Aktuelle Angebote Medialität und Heilen bei CANGLESKA

Trance-Sitzung

Bei einer Trancesitzung empfängt ein Medium Informationen aus einer anderen Dimension, weil es sein eigenes Bewusstsein soweit hinter sich zurücklässt, dass ein feinstoffliches Wesen die Energie seines Körpers benutzen kann um durch diesen zu sprechen.

Nicht allein Sprache ist möglich, es gibt auch Medien die in einer tiefen Trance singen, tanzen oder malen. Diese Form der medialen Arbeit gewinnt heute immer mehr Raum.

Die geistigen Lehrer die durch das Medium sprechen machen oft recht eindrückliche Aussagen

und können Ihnen helfen, sich selbst und Ihre Situation besser zu verstehen. Zurzeit arbeitet hauptsächlich ein Nordamerikanischer Indianer mit Namen Grey Wolf als liebevoller Lehrer mit mir.

Da ich bei dieser Sitzung in einem tiefen Trance-Zustand bin, kann ich die genaue Zeitdauer auch nicht selbst bestimmen. Üblicherweise können Sie von ca. einer halben Stunde ausgehen.

Da ich in diesem Bewusstseinszustand nicht auf äussere Umstände reagieren kann, sollten Sie sich vor Sitzungsbeginn versichern, dass Sie Ihre Fragen, dies Sie stellen möchten zur Hand haben. Meist spricht Grey Wolf zuerst eine Weile zu Ihnen und fordert Sie danach auf, Ihre Fragen zu stellen. Sie können die Fragen in Mundart stellen, die geistigen Wesen brauchen keine Sprache, sondern arbeiten über den Energiekörper.

Nach Ihrer Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail vereinbaren wir gemeinsam einen Sitzungstermin. Zögern Sie bitte nicht, mich für weitere Fragen zu kontaktieren.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, aufgrund dieser speziellen Arbeit Trancesitzungen nicht mit andern Sitzungen gemischt werden können und dass pro Tag nur drei Trancesitzungen durchgeführt werden.

Eine Trancesitzung dauert ca. 45 Minuten und kostet SFR 135.-

Es besteht die Möglichkeit, die Sitzung auf CD  aufzunehmen, dies ist im Preis inbegriffen.

Share